anhäufeln


anhäufeln
ạn|häu|feln <sw. V.; hat (Landw., Gartenbau): zum besseren Gedeihen bes. junger Pflanzen die Erde um sie herum lockern u. aufhäufen: der Häufelpflug häufelt zwei Pflanzenreihen auf je einer Seite an.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anhäufeln — Anhäufeln, verb. reg. act. kleine Haufen an etwas machen. Erdäpfel, Kohlpflanzen u.s.f. anhäufeln, die Erde um selbige aufhäufen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anhäufeln — Anhäufeln, s. Behäufeln …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Absenker — Als Absenker werden Sprosse von Pflanzen bezeichnet, die in einiger Entfernung zur Wurzel der Pflanze mit einem geeigneten Substrat dauerhaft in Kontakt kommen und an dieser Kontaktstelle Wurzeln bilden, wodurch eine selbständige, aber genetisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Rübenzünsler — (Loxostege sticticalis) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Ölfruchtbau — Ölfruchtbau, der landwirtschaftliche Anbau der fette Öle liefernden Pflanzen, ist schwieriger als der Getreidebau, schwankender in den Erträgen, liefert aber höher verwertbare und deshalb transportfähigere Produkte, die freilich wegen der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Behäufeln — (Anhäufeln), Auswerfen von Erdkämmen an die Pflanzenreihen mit der Handhacke oder dem Häufelpflug bei der Hackkultur, um die Pflanzen standfähiger zu machen, bei Mais die Wurzelentwickelung aus den untern Stammknoten, bei Rüben den Zuckergehalt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kartoffel — (Erdapfel, Erdbirne, Grundbirne, Potacke, Solanum tuberosum L., s. Tafel »Nahrungspflanzen I«, Fig. 9), ein ausdauerndes Knollengewächs aus der Familie der Solanazeen, mit 0,6–1,3 m hohem, krautigem, ästigem, kurzhaarigem Stengel, unterbrochen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pflanzenpflege — Pflanzenpflege, alle Maßnahmen, die notwendig sind, um der Pflanze die günstigsten Bedingungen für ihr Gedeihen und für die Erreichung des Endzweckes der Kultur zu bieten. Das beim Begießen den Gewächsen zugeführte Wasser löst die im Boden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rübenbau — Rübenbau, die Kultur von Pflanzen, deren nutzbare Teile die durch Kultur verdickten, meist zuckerhaltigen Wurzeln bilden. Zur Ausbildung der Rüben ist vor allem sorgfältigste Bodenbearbeitung, auch während des Wachstums, notwendig. Sie werden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon